ASZ-Altstadt

Beratung

Beratung.jpg

Die Sozialpädagoginnen des ASZ beraten Sie und Ihre Angehörigen:

  • in allen persönlichen und das Älterwerden betreffenden Fragen oder wenn Sie sich in einer belastenden Lebenssituation befinden 
  • bei Fragen zu Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten (ambulante Pflege, hauswirtschaftliche Hilfen, Hausnotruf, Essen auf Rädern, Begleitdienste, etc.) 
  • bei Schwierigkeiten im Umgang mit Behörden (Pflegeversicherung, Sozialhilfeangelegenheiten, Grundsicherung, Betreuungsrecht, etc.) und bei schriftlichen Angelegenheiten 
  • bei Fragen zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patienten­verfügung 
  • bei Fragen zu Hilfsmitteln und zur Wohnungsanpassung 

Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen Hilfen und stellen den Kontakt zu weiteren Fachdiensten her. Falls Sie nicht zu uns kommen können machen wir auch Hausbesuche (Altstadt / Gärtnerplatzviertel).

Wir informieren Sie über:

  •  die verschiedenen Wohnformen im Alter (Betreutes Wohnen, Senioren- und Pflegeheime, etc.) 
  • Tagespflege, Kurzzeitpflege 
  • Selbsthilfegruppen 


Ansprechpartnerinnen sind:
Michaela Bachmeier, Anja Groß, Ruth Augsbach
Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin.

Die Beratung und Information ist kostenlos und wird selbstverständlich vertraulich behandelt.